seminare
Offenheit

Anmeldebedingungen

Die Vergabe der Kursplätze erfolgt in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen. Ihre Anmeldung ist verbindlich, wenn die Teilnahmebedingungen schriftlich (z.B. per Mail) akzeptiert wurden. Der Kursbeitrag ist bis spätestens zum ersten Kursabend auf das vom Organisator genannte Konto einzuzahlen; nach Absprache mit dem Organisator kann der Kursbeitrag auch vor Kursbeginn in bar geleistet werden.

Stornobedingungen: Bei Rücktritt (unabhängig vom Grund des Rücktritts) ab 10 Kalendertagen vor Kurs- bzw. Seminarbeginn sind 50% und bei kurzfristigeren Stornierungen ab drei Kalendertagen sowie bei Nicht-Erscheinen ohne vorherige Abmeldung werden 100% des Kurs- bzw. Seminarbeitrag einbehalten bzw. fällig, falls kein Ersatzteilnehmer genannt wird.

Bei Kursabsage durch den Veranstalter wird der einbezahlte Betrag rückerstattet, darüber hinaus entsteht kein Rechtsanspruch. An TeilnehmerInnen, die Kurse und Seminare frühzeitig verlassen, wird der Kurs-/Seminarbeitrag weder ganz noch teilweise rückerstattet.

Haftung: Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Der Lehrer/Vortragende sowie der Veranstalter/Organisator übernehmen keinerlei Haftung und sind von jeder Art der Schadenersatzleistung entbunden. Die Korrekturen von Körperhaltung und Bewegungsabfolgen erfolgen im Rahmen der Erfordenisse über körperlichen Kontakt. Die Lehrveranstaltungen sind kein Ersatz für medizinische Behandlung oder Psychotherapie. Bei Vorliegen gesundheitlicher Probleme – psychischer und/oder physischer Natur – ist vorab Rücksprache mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten zu halten und es ist dies dem Kurs- bzw. Seminarleiter vor Beginn der Veranstaltung mitzuteilen. Durch das Training von Yiquan / Qigong kann es zu psychischen und/oder physischen Umstellungsreaktionen kommen. Der Veranstalter macht darauf aufmerksam, dass Seminare, die einer inneren Kampfkunst zugehören, ein höheres Verletzungs- und Sachbeschädigungsrisiko (Kleidung, Brillen etc.) aufweisen.

Kursausschluss: TeilnehmerInnen, die durch ihr Verhalten andere KursteilnehmerInnen gefährden oder den Unterricht gravierend beeinträchtigen, können vom Kursleiter vom Unterricht ausgeschlossen werden. In diesem Fall wird der Kurs-/Seminarbeitrag weder ganz noch teilweise rückerstattet.

Version gültig ab 03.02.2018

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück